wake-up-neo.net

Änderung für PPA-Label explizit akzeptieren

Wenn ich apt-get update auf meinem Ubuntu 17.10 ausführe, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

E: Repository 'http://ppa.launchpad.net/ondrej/php/ubuntu artful InRelease' changed its 'Label' value from '*****
The main PPA for PHP (5.6, 7.0, 7.1) with many PECL extensions *****' to '*****
The main PPA for supported PHP versions with many PECL extensions *****'
N: This must be accepted explicitly before updates for this repository can be applied.
See apt-secure(8) manpage for details."

Die Manpage zeigt nicht wirklich eine Lösung. Meine Frage ist, wie ich die Änderung ausdrücklich akzeptiere.

80
Rick

Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihre Repositorys veröffentlichen würden, aber wenn das so ist, haben Sie zwei Möglichkeiten, dies zu beheben.

Zuerst sollte apt anstelle von apt-get verwendet werden. apt wird für die interaktive Verwendung in neueren Ubuntu-Versionen gegenüber apt-get bevorzugt. und apt sollte dies theoretisch für Sie beheben.

Sudo apt update
Sudo apt upgrade

Ihre zweite Option ist die Verwendung von --allow-releaseinfo-change

Sudo apt-get --allow-releaseinfo-change update

Wenn sich das Problem mit diesen Optionen nicht beheben lässt, veröffentlichen Sie Ihre Repositorys, verwenden Sie gemischte Repositorys oder fixieren Sie sie, und teilen Sie uns schließlich mit, ob dies ein Upgrade ist.

176
Panther

Sie müssen apt anstelle von apt-get verwenden. Sie werden aufgefordert, die Änderungen interaktiv zu akzeptieren. Einfach ausführen:

Sudo apt update

Es sollte dich fragen:

Do you want to accept these changes and continue updating from this repository? [y/N] 
52
Roy de Jong

Wenn Sie es bereitstellen möchten, z. Auf vielen Servern gleichzeitig einspielen und dann ausführen:

apt-get update --allow-releaseinfo-change
apt-get update
apt-get install packagename
3
TaaviT