wake-up-neo.net

Android Studio zeigt keine Layoutvorschau an

Ich verwende Android Studio 1.4

Es ist einige Zeit vergangen, seit ich das letzte Mal ein neues Projekt in Android Studio erstellt habe, und heute zeigt das Android Studio nichts von der Layout-Vorschau. Es ist ein leeres Fenster und sagt "nichts zu zeigen".

Ich denke, es hängt mit der neuen Unterstützungsdesign-Bibliothek zusammen, weil ich diesen neuen "Standardcode" noch nie gesehen habe. Ich habe ein bisschen recherchiert und es sind die neuen Richtlinien für das Design von Android-Material ... 

Ich habe schon 

  1. die SDKS-Tools wurden aktualisiert
  2. das Projekt gereinigt und neu aufgebaut
  3. ungültig gemachte und neu gestartete Caches

und immer noch nichts.

Danke im Voraus.

Updated:Ich habe mich für ein Update von 1.5.1 entschieden. Es ist wie folgt: Es gibt mir das Rendering-Problem. Ich denke, es wird nicht richtig der untere rechte Knopf angezeigt, weil ich denke, dass es sein sollte Eine Schaltfläche mit einem Nachrichtensymbol darin und in meinem AS zeigt nur das Nachrichtensymbol (korrigieren Sie mich, wenn ich falsch liege).

 enter image description here

 enter image description here

62
Cap.Alvez

Wählen Sie ein anderes Design (außer Holo, zum Beispiel Theme).

Solution Image

Wenn Sie den Stil falsch oder aus einem vorhandenen Stil erstellen, tritt dieses Problem normalerweise auf. Wählen Sie also "Grafisches Layout" und wählen Sie "AppTheme" (Die Registerkarte mit einem blauen Stern). Wählen Sie einen beliebigen vordefinierten Stil aus. In meinem Fall "Light" sollte das Problem behoben sein.

Versuchen Sie, "Caches ungültig zu machen und neu zu starten".

how to invalidate cache & restart

Starten Sie Ihr Android Studio neu, indem Sie diese Option auswählen. Es kann etwas dauern, geduldig zu sein.

Wenn dies immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, Ihr Projekt rebuild zu ändern.

82
piotrek1543

Dies ist ein häufiges Problem. Es kann leicht durch Ändern vonres/values/styles.xmlin gelöst werden

<!-- Base application theme. -->
<style name="AppTheme" parent="Base.Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar">
    <!-- Customize your theme here. -->
</style>

Schritte :

  • Gehe zu res/values ​​/
  • Öffnen Sie die Datei styles.xml

    • change from -> style name = "AppTheme" parent = " Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar "

    • Ändern Sie in -> style name = "AppTheme" parent = " Base.Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar "

    (Einfach " Base. " an " Theme " voranstellen.)


  • Speichern Sie die Datei und überprüfen Sie die Vorschau.

  • Vorschau Works Perfeclty jetzt.

74
Natesh bhat

Prüfen Sie erneut, ob ein SDK-Update verfügbar ist, da API 23: Android N (preview) jetzt verfügbar ist. Laden Sie es ordnungsgemäß herunter ODER. Wählen Sie API 23: Android 6.0 oben rechts im Vorschaufenster. Überprüfen Sie das Bild 

 enter image description here .
.
(Android Studio) wählt automatisch das neueste aus, auch wenn es nicht richtig installiert ist. So,

Was Sie tun müssen, ist:

  1. installieren Sie das Neue richtig

    ODER

  2. klicken Sie auf den vorherigen.

14

Suchen Sie Styles.xml in Values. (Res/Values ​​/ Styles.xml) Ändern Sie dies

<style name="AppTheme" parent="Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar">

zu diesem:

<style name="AppTheme" parent="Base.Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar">

Dann reinigen und bauen Sie ein Projekt. Beide können Sie über das Build-Menü ausführen. 

Es hat für mich funktioniert.

12
eVader

Force Refresh half mir.

Es befindet sich oben auf der Registerkarte Design.

 enter image description here

11
TpoM6oH

Ich gehe auch das gleiche Problem durch und mache diese einfache Arbeit, gehe einfach zu res-> values-> style.xml und <style name="AppTheme" parent="Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar"> to <style name="AppTheme" parent="Base.Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar">

5
Avnish kumar

Ich war beim Erstellen eines neuen Projekts mit dem genauen Problem konfrontiert. Es scheint, dass es mit der Appcompat-Bibliothek in Verbindung steht, um es zu lösen:

Ich ersetzte: implementation 'com.Android.support:appcompat-v7:28.0.0-alpha3' durch implementation 'com.Android.support:appcompat-v7:27.1.1' Und alles hat gut funktioniert.

Das Problem hängt mit einem Fehler in der Bibliotheksversion zusammen.

Aber wenn es notwendig ist, die Lösung von Natesh bhat zu verwenden, ist das Richtige für Sie.

4

Wechseln Sie von der leeren Aktivität und verwenden Sie die leere Aktivität. Ändern Sie Ihr Design beispielsweise in "Holo.Light.NoActionBar". 

Im Gegensatz zu "Blank" ist "Empty" mehr abgezogen, daher müssen Sie möglicherweise selbst etwas hinzufügen. Fügen Sie beispielsweise die beiden Override-Methoden onCreateOptionsMenu und onOptionsItemSected selbst hinzu, wenn Sie Steuerelemente in der ActionBar und dergleichen bearbeiten müssen. Ansonsten kein wesentlicher Unterschied. 

4
kar

In meinem Fall erstellte Android Studio ein Projekt mit einer Support-Bibliothek, deren Version RC oder beta..__ ist. Also habe ich die Downgrade-Version der Support-Bibliothek ausprobiert und dann gearbeitet.
Wenn Ihre Bibliotheksversion RC oder Beta ist, versuchen Sie ein Downgrade.

Downgrade dieses
implementation 'com.Android.support:appcompat-v7:28.0.0-rc01'

zu diesem
implementation 'com.Android.support:appcompat-v7:27.1.1'

und downgrade auch compileSdkVersion, targetSdkVersion, falls erforderlich.

3
galcyurio

Schneller Vorlauf bis 2018 und wir haben immer noch diese Ausgabe!

Als ich dieses Problem mit Android Studio Canary 3.2 heute hatte, habe ich Folgendes getan:

Ich ging zu 

File -> Settings -> Plugins

In der Liste der Plugins habe ich Android Support durch Deaktivieren deaktiviert.

Dann wählte ich Apply und dannOK.

Danach habe ich Android Studio neu gestartet.

Beim Neustart wiederholte ich den Vorgang:

File -> Settings -> Plugins

Aber diesmal habe ich in der Plugins-Liste Android Support durch Aktivieren aktiviert.

Dann habe ich neu gestartet.

Als Android Studio ankam, erlaubte ich Gradle, das zu tun, dann tat ich:

File -> Sync Project with Gradle Files

Als dies erledigt war, öffnete ich meine XML-Dateien oder änderte sie auf jeden Fall. Und alles war in Ordnung.

Ja, eine lange Strecke, aber an einem Tag, an dem ich bei der Arbeit liefern muss? Es funktioniert sicher!

TLDR: Deaktivieren Sie den Android-Support, und aktivieren Sie ihn erneut

3
gbenroscience

Es zeigt nicht einmal "Hello World" in der Vorschau, als ich mein erstes Projekt startete. Es werden nur "Rendering-Problem" und "Fehler beim Instanziieren einer oder mehrerer Klassen" angezeigt. Dies hilft mir beim Ausprobieren. im Menü auf der linken Seite GoTo
base-> res-> values-> styles.xml
Dann schreibe "Base". in der Zeile <style name="AppTheme" parent="Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar">
unmittelbar vor dem Theme.AppCompat, dh <style name="AppTheme" parent="Base.Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar"> 

3
Aakash Das

Manchmal wird die Layoutvorschau nicht nur in Ihrem aktuellen Projekt angezeigt. Versuchen Sie, ein anderes Projekt zu öffnen, wenn die Layoutvorschau in einem anderen Projekt funktioniert und das Problem in Ihrem aktuellen Projekt behoben ist. Versuchen Sie in Ihrem aktuellen Projekt sauberes Projekt, Projekt neu erstellen, wenn es immer noch nicht funktioniert, nehmen Sie Änderungen in Ihrer build.gradle-App-Datei vor. Fügen Sie dann eine Implementierung hinzu gradle) Synchronisieren, überprüfen Sie, ob die Layoutvorschau funktioniert.

2
user2702125

Dieses Problem tritt aufgrund eines Themenkompatibilitätsproblems auf. Sie müssen lediglich in der Projektansicht zu res/values ​​/ styles.xml navigieren. Dort wird nach dem Basisanwendungsthema gesucht, das standardmäßig die vierte Zeile sein soll. Es würde dem folgenden ähnlich aussehen:

<style name="AppTheme" parent="Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar">

Jetzt müssen Sie nur noch 'Base' hinzufügen. zum Elternteil.

<style name="AppTheme" parent="Base.Theme.AppCompat.Light.DarkActionBar">

Hoffe, es löst das Problem.

1
Nikhil Kapu

Bereinigen Sie Ihr Projekt, indem Sie zu Build> Clean Build wechseln.

Es hat mir geholfen, als ich das gleiche Problem hatte.

1
Douglas Cunha

Gehen Sie in Ihrem Hauptmenü von Android Studio zu Ansicht> Tool Windows> Vorscha, dann sollte es irgendwo im Rahmen von Android Studio erscheinen, das Sie verschieben können Bringen Sie es mit dem Radwerkzeug im Vorschaurahmen an die gewünschte Stelle

1
Fausto Checa

Bitte (change com.Android.support:appcompat-v7:28.0.0-alpha3) oder (com.Android.support:appcompat-v7:28.0.0-rc02) bis (com.Android.support:appcompat-v7:28.0.0-alpha1) in build.gradle (Modul: App).

Klicken Sie anschließend auf Datei -> Caches ungültig machen/Neustart

Benötigen Sie einen Internetzugang.

Es funktioniert für mich Windows 10 und in Ubuntu 18.04.1 LTS

1
Vitalie Bancu

Ändern Sie die Android-Version, die beim Rendern von Layouts in der IDE verwendet werden soll. 

Wechseln Sie zu Ihrer XML-Layoutdatei -> Design -> Ändern Sie die Android-API-Version von Automatisch auswählen am besten auf einen Wert zwischen der minimalen und der Ziel-SDK-Version. 

1
Jaydev

Nach so vielen Flipflaps wurde mir klar, dass auf xmlPreview Größe oben auf der linken Seite von Apptheme Android Icon mit Ohren darauf klicken und zu Ihrem Ziel-API wechseln, falls es nicht das gleiche Ziel wie built.gradle ist 

0
Sam

Hier ist eine einfache Lösung, die für mich funktioniert hat:

  1. Gehe zu File -> Settings -> Apperance & Behavior -> System Settings -> Android SDK :

  2. Überprüfen Sie Show Package Details, der sich unten rechts befindet.

  3. Überprüfen Sie unter der neuesten Android SDK-Version (zum Beispiel: Android 8.1 (Oreo)) Google Play Intel x86 Atom System Image 
  4. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche apply 

Dieses Systembild hilft Android Studio, die Layout-Vorschau anzuzeigen.

0

aktualisieren Sie einfach Ihr Layout, indem Sie darauf klicken:

oben links auf der Seite "Layout-Design" wird ein blaues Logo angezeigt

klicke und wähle "Force Refresh Layout"

 enter image description here

0
Mohsen mokhtari

Bei mir tritt dieses Problem immer wieder auf, nachdem ich das APK zum ersten Mal ausgeführt habe. Invalidierung hat nicht geholfen.
Ich kam jedoch mit einer Problemumgehung:
Führen Sie einfach die APK aus, und während sie ausgeführt wird, können Sie Ihre Änderungen übermitteln, indem Sie auf die Schaltfläche "Blitz" (Änderungen übernehmen) neben der Schaltfläche "Ausführen" oben rechts klicken. Funktioniert charmant für mich, wenn Änderungen am Layout vorgenommen werden.

0
Lev Kolomazov

Das Ändern des Designs (in der Nähe des Android-Symbols für die Änderung der API-Version) von AppTheme zu etwas anderem wie DeviceDefault oder Holo hat das Problem leicht behoben.

0
Paul