wake-up-neo.net

Android-Emulator konnte Speicher 8 nicht zuordnen

Wenn ich versuche, meinen WXGA800-Emulator von Eclipse aus auszuführen, wird ein Fehler wie dieser angezeigt

Failed to allocate memory: 8
This application has requested the Runtime to terminate it in an unusual way.
Please contact the application's support team for more information.

Ich habe auch die folgenden Links überprüft

Fehler beim Zuweisen von Speicher: 8

Android: Speicher konnte nicht zugeordnet werden

Ich habe versucht, die Größe von RAM im Emulator zu reduzieren und die Java-Größe von Heapsize und Ramsize zu erhöhen, aber ich habe immer noch denselben Fehler.

157
Vishwanath.M

Update: Ab Android SDK Manager Version 21 besteht die Lösung darin, C:\Users\<user>\.Android\avd\<avd-profile-name>.avd\config.ini zu bearbeiten und den Wert zu ändern 

hw.ramSize=1024 

zu 

hw.ramSize=1024MB

Android 4.2 API 17

Der Emulator ist wirklich langsam, ich hoffe, sie werden die Intel-Bilder bald veröffentlichen Verwenden Sie die neuen API17 Intel x86-Images, wenn Sie sie ändern möchten. ( HAXM , Configuration )


Frühere Versionen von Android SDK Manager:

Hatte das gleiche Problem mit dem integrierten WXGA800-Skin. Ich habe es zum Laufen gebracht, indem ich das virtuelle Geräte-Setup folgendermaßen bearbeitet habe:

  • Target 4.0.3 API 15/4.1.0 API 16
  • SD-Karte 300MiB 
  • Auflösung 1280 x 800 (manuell eingestellt - nicht die eingebauten)
  • Geräte-RAM-Größe 1024 MB (wobei der Anzahl MB hinzugefügt wurde)
  • Abstrahiert LCD 160

Hier meine Tablet-Konfiguration für 4.1.0 API 16 C:\Users\<user>\.Android\avd\<avd-profile-name>.avd\config.ini

hw.lcd.density=160
sdcard.size=300M
skin.path=1280x800
skin.name=1280x800
hw.cpu.Arch=arm
abi.type=armeabi-v7a
hw.cpu.model=cortex-a8
vm.heapSize=48
hw.ramSize=1024MB
image.sysdir.1=system-images\Android-16\armeabi-v7a\

Diese Konfiguration zeigt auch die Softwareschlüssel Screenshot Android 4.1 emulator 1280x800@160

411
Lin-Art

Diese folgende Lösung hat für mich funktioniert. In der folgenden Konfigurationsdatei:

C:\Users\<user>\.Android\avd\<avd-profile-name>.avd\config.ini

Ersetzen

hw.ramSize=1024

durch

hw.ramSize=1024MB
66
boing

In meinem Fall bestand die Lösung darin, nicht nur config.ini, sondern auch hardware.ini für die spezifische Skin von hw.ramSize=1024 in hw.ramSize=1024MB zu ändern.

So finden Sie die hardware.ini-Datei:

  1. Öffnen Sie den config.ini und suchen Sie skin.path.
  2. Navigieren Sie dann zu dem Ordner, in dem sich die Android-SDK befindet.
  3. Öffnen Sie den Pfad wie folgt: Android-sdk\platforms\Android-15\skins\WXGA720.
  4. In diesem Ordner finden Sie den hardware.ini.
  5. Ändern Sie hw.ramSize=1024 in hw.ramSize=1024MB.
9
Marlos

Update: Ab Android SDK Manager Version 21 besteht die Lösung darin, C:\Users\.Android\avd\.avd\config.ini zu bearbeiten und den Wert zu ändern

hw.ramSize = 1024. zu

hw.ramSize = 1024 MB

ODER 

hw.ramSize = 512 MB

Im AVD-Setup: Ändern Sie die CPU/ABI-Option in MIPS . Es hat für mich funktioniert

3
i_am_leo

Dieser Fehler wird ausgelöst, wenn Sie für AVD RAM einen Wert festlegen, der größer ist als der größte Block des fortlaufenden Speichers, den der Emulator zuordnen kann. Schließen Sie alles, was RAM schwer ist, starten Sie den Emulator und starten Sie alles andere, was Sie brauchen. In einer früheren Antwort habe ich dies auf x86-Images mit IntelHAXM beschränkt, dies ist jedoch tatsächlich für alle Arten von Emulatorinstanzen der Fall.

3
ptashek

Ich hatte das gleiche Problem und am Ende stand die Größe von RAM: Anscheinend unterscheiden sich 1024 (oder welche Größe) von 1024 MB. Stellen Sie sicher, dass Sie die Einheiten angeben, und es sollte für Sie funktionieren.

1
Paul

Das Ändern der RAM-Größe in der Datei config.ini hat für mich nicht funktioniert.

Ich habe die SD-Kartengröße im Fenster zum Bearbeiten des virtuellen Android-Geräts auf 1000 MiB geändert. Es hat funktioniert! :)

1
Namrata

Versuchen Sie dies, wenn andere Antworten nicht für Sie funktionierten.

Für mich ist dies für API 27 Emulator der Fall.

API 26 Emulator funktionierte einwandfrei. Also habe ich zuerst den API 26 Emulator gestartet und ihn dann geschlossen.

Dann startete ich den API 27 Emulator und es funktionierte ohne Fehler. 

0
Akshar Patel

Die Reduzierung der RAM - Größe in den AVD-Einstellungen hat für mich funktioniert. Da der AVD langsam ist, kann er sehr viel RAM verbrauchen.

0
Sylar

Bearbeiten Sie virtuelle Android-Geräte, und ändern Sie 1024 unter Speicheroptionen in 768. Wenn dies immer noch nicht funktioniert, fahren Sie immer tiefer.

0
FranzPhillips

Für Skin entfernen Sie No Skin und fügen Sie etwas Haut hinzu

enter image description here

0
Jimit Patel