wake-up-neo.net

Android-App-Kompilierung generiert keine Paketressourcen

Beim Versuch, meine Xamarin.Android-App zu kompilieren, erhalte ich den Kompilierungsfehler:

Fehler 3 Die Datei "obj\Debug\Android\bin\packaged_resources" ist nicht vorhanden. MyApp.UI.Droid

Dieser Fehler trat auf, nachdem ich einige Änderungen vorgenommen hatte (einige neue Klassen hinzugefügt - ich kann mich nicht daran erinnern, was es war). Ich habe jedoch keine Projekteinstellungen geändert und auch keine tatsächlichen Dateien im Ordner obj gelöscht.

Was ist die Ursache dieses Fehlers und wie kann ich das beheben?

Einige nützliche Informationen:

  • Das Projekt ist ein plattformübergreifendes PCL-Projekt - Core-, Android- und iOS-Projekte 
  • Das Projekt verwendet MVVM Cross 
40
Jake M

Ich bin auf das gleiche Problem gestoßen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ressourcendateien keine Sonderzeichen enthalten 

Der tatsächliche Fehler, auf den Sie möglicherweise stoßen, ist:

Invalid file name: must contain only [a-z0-9_.]

Ändern Sie die Ausführlichkeit der Build-Ausgabe in Visual Studio, um eine bessere Protokollausgabe zu erhalten.

48
Chad Bonthuys

Ich hatte das gleiche Problem.

Dann habe ich meine Ressourcendateinamen überprüft.

Lösung:

Eine Datei verwendete "-" im Namen. (ungültiges Zeichen)

Dann ersetzte ich für "_" (unterstrichen).

PS:

=> Dateiname: darf nur [a-z0-9_ enthalten.]

18
gabrielrbnet

Sie müssen sich einschalten, indem Sie die Ausführliche Ausgabe aktivieren. Was stoppt die Generierung von packaged_resources? 

Wählen Sie in VS2013 Werkzeuge -> Optionen -> Erstellen und ausführen und wählen Sie Ausführlichkeitsdiagnose. 

In VS2015 befindet sich dieselbe Option in Extras -> Optionen -> Projekte und Lösungen -> Erstellen und Ausführen.

In meinem Fall war dies ein Bindestrich im Namen der Aktionseigenschaft eines Intent-Filters. Wenn Sie jedoch die ausführliche Ausgabe wählen, werden Sie auf die Zeile mit dem Problem hingewiesen.

17
bbsimonbb

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um das Problem zu identifizieren:

1 - In Visual Studio: Extras> Optionen> Projekte und Lösungen> Erstellen und ausführen.

1.1 - In der Dropdown-Liste: MSBuild-Projekterstellung: Ausführliche Ausgabe:> Diagnose.

1.2 - Schließen Sie das Dialogfeld.

2 - Ansicht> Ausgabe (Strg + W, O).

3 - Führen Sie die Erstellung oder Neuerstellung aus.

In der Ausgabe finden Sie die Zeile:

C:\Programme (x86)\MSBuild\Xamarin\Android\Xamarin.Android.Common.targets (1665,3): Fehler MSB6006: "aapt.exe" wurde mit Code 1 beendet.

Was genau über diesem Fehler liegt, hat den Fehler verursacht.

5
Tiago S

ich fand auch, dass das Entfernen der Pakete in Tools/Preview Channel und Android N UND AUCH Android SDK Build Tools, Version 24, durchgeführt wurde und funktioniert. Dies ist ein komplett neues tragbares Projekt/Android/ios

5
Costas Aletrari

Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie ein Problem mit den installierten Android SDK-Build-Tools haben. Als ich das Paket für Revision 24 entfernte, funktionierte es für mich.

4
swdon

Von Xamarin-Foren :

Gehe und deinstalliere die Vorschau-Tools in deinem Android-SDK Manager. Wenn Sie es noch nicht installiert haben, aber immer noch die gleiche Fehlermeldung erhalten, dann. go und deinstalliere Android SDK Build Tools Rev. 24.

Das Problem, das wir hier haben, ist, dass, wenn Sie Appcombat haben, RecyclerView oder ähnliches in Ihrem Projekt, die Bibliotheksversion dieser Bibliotheken liegen unter der Rev. 24. Sie befinden sich noch auf 23.2.1, jedoch nicht auf der Rev. 24 . Wenn Sie also Build-Tools Rev 24 installiert haben und Ihr Projekt erstellen möchten Der Build cant findet das rev24-Ressourcenpaket Ihrer Bibliotheken.

Sie können es selbst überprüfen Gehen Sie im SDK-Manager auf "Veraltet". Gehen Sie dann in den Ordner "Extras" und dort können Sie .__ sehen. "Android Support Library (veraltet) Rev. 23.2.1. Und dann prüfen, ob In Ihrem Ordner" Extras "die Android Support Library Rev. 24 ist. Nein? Und Das ist das Problem hier. Wir haben das Update für Build-Tools erhalten früh und müssen auf das Bibliotheks-Update warten, dann können wir alle Build-Tools 24 verwenden!

Update auf BuildTools Rev 24 also nur, wenn wir ein Update für die Support-Bibliotheken und die rev24-Bibliotheken erhalten haben.

2
StefanoM5

Xamarin Studio hier verwenden -

Manchmal wird dies durch AXML-Fehler verursacht.

Wenn Sie detailliert/diagnostisch in den Einstellungen aktivieren, können Sie Die Build-Ausgabe (oder Ihre Verpackungsausgabe) nach dem Word ERROR durchsuchen.

 enter image description here

Zum Beispiel hat jemand einige AXML-Zeilen mit - eingecheckt.

Android: Text = "etwas"

und der Großbuchstabe T verursachte diesen Fehler - 

Resources/layout/Somefile.axml (11): Fehler APT0000: Für das Attribut 'Text' im Paket 'Android' wurde kein Ressourcenbezeichner gefunden.

Die Fehlerbehebung behebte die ursprüngliche Nachricht.

1
WickedW

Grundsätzlich ist das Problem mit dem Sonderzeichen Resource FILE NAME . In meinem Fall erhalte ich ständig Fehler "Die Datei" obj\Debug\Android\bin\packaged_resources "ist nicht vorhanden.":

..\Resources\drawable \ company-app-log.png mit - (Bindestrich) zwischen alphanumerischen Zeichen ist die Hauptursache des Problems.

1

Als Erstes schlage ich vor, dass Sie "Show out from" von Build to Xamarin ändern, um den tatsächlichen Fehler und seine Details in meinem Fall zu sehen

Zu Beginn

 At first the error wasnt clear

Und dann  After changing output to Xamarin Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren NDK ordnungsgemäß installiert haben. Das war das Problem mit mir,

und stellen Sie sicher, dass auch das NDK-Verzeichnis eingestellt ist

hoffe das hilft jemandem

0
Ismael ozil

hatte das gleiche Problem. Das war, weil ich eine PNG-Datei hatte, die ein "-" Zeichen in ihrem Namen hatte. Wenn Sie nur Ihre Ressourcen verwenden, haben Sie keinen Bindestrich "-"

0
Nweke

Dieser Fehler wurde in Xamarin Android-Projekt von Visual Studio 2017 unter Windows ..__ nach vielen Experimenten mit Ressourcendateien gefunden. Ich habe festgestellt, dass Dateinamenlänge und -erweiterung der Bilddatei im Zeichenordner das Ergebnis der Kompilierung beeinflussen!

drawable/abcde.png - erfüllt ok
drawable/abcdef.png - Fehler "obj\Debug\Android\bin\packaged_resources" ist nicht vorhanden

Wenn Sie das Bild in eine Datei ohne die Erweiterung .png umbenennen, wird es ohne Fehler ausgeführt.

Verbrachte viel Zeit und war verwirrt: - /

0
undejavue

stellen Sie sicher, dass Ihre Ressourcen keine Sonderzeichen haben oder mit der Nummer beginnen 

0

Ich hatte das Problem, also habe ich die Build-Tools 24.0.0 gelöscht und die Build-Tools 23.0.3 verwendet und das Problem gelöst. Versuch es!

0
Mahdi Ataollahi

In VS 2015 und Xamarin 7.2.0.7 ist das gleiche Problem aufgetreten. In meinem Fall passierte das Problem nur plötzlich und stellte sich heraus, dass das Problem durch einen falschen Elementnamen in axml verursacht wurde, der anhand der obigen Antworten von Tiago verfolgt wurde.

Also habe ich die Zeile, die Tiago mit aapt.exe nicht erwähnt hat, nicht gefunden, aber dann habe ich versucht, das Stichwort failed in der Ausgabe zu suchen. Dann fand ich einen, der mir von margin erzählte. In Android wird der Rand mit Android:layout_margin eingestellt. Ich spielte mit element und vergaß und setzte stattdessen Android:margin ein, weshalb es auch nach so vielen erfolgreichen Läufen so plötzlich passiert ist. Das Problem wurde behoben und der Build war erfolgreich. 

0
Konayuki

Für mich wurde dieser Fehler durch einen ungültigen Attributwert in einer Layout-XML verursacht. ich hatte

Android:id="button"

Ändern Sie es in

Android:id="@+id/button"

fehler behoben.

0
mvandillen

Nicht sicher, ob dies eine verspätete Antwort ist, diese spezifische Fehlermeldung tritt jedoch aus einem der beiden Gründe auf:

  1. (Wahrscheinlich der Fall): In Ihrer Layoutdatei haben Sie möglicherweise eine Ressource (Zeichen/Bild) falsch angegeben. Beispielsweise befand sich das Bild im Ordnerpfad mipmap, Sie haben jedoch falsch auf den Ordnerpfad drawable hingewiesen.

  2. In vielen Kommentaren könnte es einen Bindestrich oder ein Sonderzeichen in den Namen Ihrer Ressourcen geben oder es beginnt mit einer Zahl. Beachten Sie jedoch, dass in diesem speziellen Fall meistens ein Fehler aapt.exe has stopped oder appt.exe has exited with error code 1 angezeigt wird. Ich bin nicht sicher, ob Sie einen obj\Debug\Android\bin\packaged_resources not found-Fehler erhalten. Nach meiner Erfahrung ist Punkt 1 der Fall.

0
Ram Iyer

Dasselbe ärgerliche Problem bei mir! Aber ich habe eine Lösung gefunden: Lesen Sie diesen Artikel sorgfältig durch: https://gxconsultancy.wordpress.com/2016/04/4/to-use-xamarin-oder-not -to-us-xamarin/

Zusamenfassend:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens über JDK 32-Bit-Version 8 verfügen. Dies gilt auch für die JRE, die im JDK-Installationskit von Oracle enthalten ist.

  • Legen Sie Ihr Projekt für die Verwendung des Xamarin-Debuggers fest (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt, klicken Sie auf Eigenschaften/Android-Optionen/Paketierung/Debugger).

  • Und jetzt das Seltsamste: Löschen Sie die App/Ressourcen/Zeichnungsordner. habe ein funktionierendes Xamarin-Projekt und kopiere seine "drawable" -Ordner in das fehlerhafte Projekt (normalerweise gibt es mehrere Unterordner wie drawable-hdpi, drawable-mdpi und so weiter).

  • Erstellen Sie Ihr Android-Projekt neu.

0
Marlon Dias

Hatte das gleiche Problem. Mein Fehler war im Manifest: Ich hatte Versionscode (Versionsnummer) auf "1.0.0" gesetzt und war nicht erlaubt. Es dauert nur ganze Zahlen, also musste ich auf "1" zurückkehren.

Ich habe den Versionscode und den Versionsnamen gemischt.

0
aveschini

In meinem Fall wurde der Fehler verursacht, weil ich die Versionsnummer im Manifest auf 1.0 gesetzt habe. Anscheinend muss die Versionsnummer eine ganze Zahl sein.

0
Nigel Ellis

Ich habe gerade 7 Stunden meines Tages verloren. Wissen Sie, was ich getan habe?

Project.Droid -> Resources -> RightClick on the Resource.Designer.cs -> Delete

Ich habe f **** n 'gearbeitet! > <

EDIT

Omg es kam zurück ... Warum hat Windows immer so viele Fehler ... ernsthaft ..

0
Emixam23

Ich hatte das gleiche Problem. Um das Problem zu lösen, musste ich alle Nuget-Pakete aus dem Droid-Projekt entfernen und xamarin.forms erneut installieren (muss dieselbe Version haben, die in anderen Projekten verwendet wird).

0
Ahmed Elashker